Die Tafel muss raus!?

Unterrichten agil, digital, modern
Sofort lieferbar | Lieferzeit:Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783556073803
Erscheinungsdatum:
01.08.2020
Seiten:
264
Autor:
Jutta Sengpiel
Gewicht:
338 g
Format:
208x148x17 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Tafel muss raus! Die Digitalisierung hat Einzug in die Schulen genommen und alles soll, kann, muss plötzlich umgestellt werden: Unterrichtsmaterialien, Raumkonzepte und der Unterricht selbst - Wie sollen Sie als Schulleitung und auch Ihr Kollegium, das alles managen? Wie bereiten Sie Ihre Schulen darauf vor, damit der Unterricht problemlos weitergehen kann und die Veränderungen in den Klassenzimmern nicht die Bildung und die Unterrichtsqualität gefährden? Wie kann und soll Unterricht mit neuen digitalen Unterrichtsmethoden gestaltet werden? Wie müssen Ihre Lehrerinnen und Lehrer vorbereitet und unterstützt werden?

Mit diesem Buch erfahren Sie, wie digitale Bildung die Unterrichtgestaltung optimieren und bereichern wird und Ihre Lehrkräfte und Schüler von zukunftsweisenden Lehr- und Lernkonzepten nachhaltig profitieren.

Schule leiten bedeutet Zukunft gestalten. Als Schulleitung haben Sie es in der Hand: Sichern Sie mit innovativen Schulkonzepten, reflektiertem Führungsstil und Novitäten den Fortschritt Ihrer Schule.

Aus dem Inhalt:



  • Masterplan Digitalisierung: Was kommt auf Ihre Schule zu?

  • Unterricht der Zukunft - Methoden und Konzepte des Onlinelernens

  • Ohne digitale Bildung geht es nicht! Digitale Kompetenzen im Kollegium erkennen und entwickeln



Herausgeber:
Jutta Sengpiel: Systemische Supervisorin und Organisationsentwicklerin, Schulentwicklungsberaterin und Herausgeberin und Autorin bildungspolitischer, fachdidaktischer und pädagogischer Bücher und Artikel.
Dieter Smolka: Tätig in der Schulentwicklung und Lehrerausbildung; ehemaliger Schulleiter des Gymnasiums Hochdahl in Erkrath a.D. Herausgeber und Autor bildungspolitischer, fachdidaktischer und pädagogischer Bücher und Artikel.



Empfohlen für:
Schulleiterinnen und Schulleiter und Lehrkräfte aller Schulformen.


Die Tafel muss raus! Die Digitalisierung hat Einzug in die Schulen genommen und alles soll, kann, muss plötzlich umgestellt werden: Unterrichtsmaterialien, Raumkonzepte und der Unterricht selbst - Wie sollen Sie als Schulleitung und auch Ihr Kollegium, das alles managen? Wie bereiten Sie Ihre Schulen darauf vor, damit der Unterricht problemlos weitergehen kann und die Veränderungen in den Klassenzimmern nicht die Bildung und die Unterrichtsqualität gefährden? Wie kann und soll Unterricht mit neuen digitalen Unterrichtsmethoden gestaltet werden? Wie müssen Ihre Lehrerinnen und Lehrer vorbereitet und unterstützt werden?

Mit diesem Buch erfahren Sie, wie digitale Bildung die Unterrichtgestaltung optimieren und bereichern wird und Ihre Lehrkräfte und Schüler von zukunftsweisenden Lehr- und Lernkonzepten nachhaltig profitieren.

Schule leiten bedeutet Zukunft gestalten. Als Schulleitung haben Sie es in der Hand: Sichern Sie mit innovativen Schulkonzepten, reflektiertem Führungsstil und Novitäten den Fortschritt Ihrer Schule.

Aus dem Inhalt:

- Masterplan Digitalisierung: Was kommt auf Ihre Schule zu?
- Unterricht der Zukunft - Methoden und Konzepte des Onlinelernens
- Ohne digitale Bildung geht es nicht! Digitale Kompetenzen im Kollegium erkennen und entwickeln

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.