Autor: Nelson Mandela
ISBN-13: 9783596138043
Einband: Taschenbuch
Seiten: 864
Gewicht: 582 g
Format: 188x123x43 mm
Sprache: Deutsch

Der lange Weg zur Freiheit

Originaltitel:Untitled Memoirs
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
99
"Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden." Barack Obama
Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.
Autor: Nelson Mandela
Rolihlahla Nelson Mandela, geboren 1918 in Südafrika, ist weltbekannt für seinen Kampf gegen die Apartheid, für den er 27 Jahre im Gefängnis verbringen mußte. 1993 erhielt er den Friedensnobelpreis, ein Jahr später wurde er zum Präsidenten von Südafrika ernannt. Mandela wuchs in dem ländlichen Dorf Qunu auf, wo er schon früh durch die Erzählungen der Älteren mit der afrikanischen Geschichte und Folklore vertraut gemacht wurde. Er verstarb im Dezember 2013 im Alter von 95 Jahren.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Nelson Mandela
ISBN-13 :: 9783596138043
ISBN: 3596138043
Erscheinungsjahr: 01.05.2012
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Gewicht: 582g
Seiten: 864
Sprache: Deutsch
Auflage Nachdruck
Sonstiges: Taschenbuch, 188x123x43 mm, Mit Fotos u. Übers.