Autor: Ulrich Schmid
ISBN-13: 9783596906666
Einband: Taschenbuch
Seiten: 447
Gewicht: 333 g
Format: 190x125x27 mm
Sprache: Deutsch
Wer das alte und das gegenwärtige Russland verstehen will, sollte diesen Band lesen.
Wer das alte und das gegenwärtige RUSSLAND verstehen will, sollte diese Anthologie lesen.Die russischen Literaten stehen entweder mit der Staatsmacht auf Kriegsfuß, haben Unterdrückung und Demütigung erfahren oder erheben ihre Stimme für die von der Gesellschaft Vergessenen. Eins aber verbindet sie alle: die Liebe zu ihrem Heimatand. Ein Band zum Neu- und Wiederentdecken mit altbekannten Klassikern wie Puschkin, Pasternak oder Bunin und Stimmen der jüngeren Generation wie Jana Jakowlewa und Zakhar Prilepin.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ulrich Schmid
ISBN-13 :: 9783596906666
ISBN: 3596906660
Erscheinungsjahr: 21.09.2017
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Gewicht: 333g
Seiten: 447
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 190x125x27 mm