Autor: Herbert R. Reginbogin
ISBN-13: 9783598117565
Einband: Buch
Seiten: 320
Gewicht: 744 g
Format: 251x179x27 mm
Sprache: Deutsch,Englisch

Die Nürnberger Prozesse: Völkerstrafrecht seit 1945 / The Nuremberg Trials: International Criminal Law Since 1945

Internationale Konferenz zum 60. Jahrestag /60th Anniversary International Conference
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
60 Jahre nach dem Verfahren gegen die deutschen Hauptkriegsverbrecher versuchen die Beiträger dieses Buches, die Nürnberger Prozesse aus historischer und juristischer Sicht zu bewerten und dabei Zusammenhänge, Widersprüche und Folgewirkungen aufzuzeigen. Angesichts stetig wiederkehrender Berichte über Massenverbrechen in aller Welt befinden wir uns erst auf halbem Weg hin zu einem effektiven System internationaler Strafgerechtigkeit. Mit dem Blick auf das Vermächtnis von Nürnberg soll dieser Band dazu beitragen, Antworten auf die Fragen zu finden, wie Recht durchgesetzt werden kann und Menschenrechtsverbrecher wirkungsvoll für ihre Taten zur Verantwortung gezogen werden können.
Editiert von: Herbert R. Reginbogin, Christoph J. Safferling
Prof. Dr. Christoph J.M. Safferling, LL.M. (LSE), hat einen Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht an der Philipps-Universität Marburg inne. 2006 erhielt er den Preis für gute Lehre des Bayerischen Wissenschaftsministers.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Herbert R. Reginbogin
ISBN-13 :: 9783598117565
ISBN: 3598117566
Erscheinungsjahr: 01.08.2006
Verlag: Gruyter, de Saur
Gewicht: 744g
Seiten: 320
Sprache: Deutsch,Englisch
Sonstiges: Buch, 251x179x27 mm