Autor: Angelika Gregor
ISBN-13: 9783631398968
Einband: Taschenbuch
Seiten: 346
Gewicht: 462 g
Format: 208x146x22 mm
Sprache: Deutsch

Exzessives Schreien bei Säuglingen und intrafamiliale Kommunikationsmuster

699, Europäische Hochschulschriften (Reihe 06): Psychologie / Psychology / Psychologie
Eine Längsschnittstudie
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Aus dem Inhalt: Frühkindliche Regulationsstörungen - Exzessives Schreien bei Säuglingen - Frühe Mutter-Kind-Interaktion - Entwicklung der Emotionsregulationskompetenz - Prospektive Längsschnittstudie - Hausbesuche - Videographien von Mutter-Kind-Interaktionen bis zum 5. Lebensmonat.
Die Arbeit befasst sich mit der frühen Regulationsentwicklung und ist im Bereich der Klinischen Entwicklungspsychologie angesiedelt. In neueren Theorien wird die sozialemotionale Entwicklung des Menschen als Konsequenz seiner frühen Interaktionsmuster mit der Mutter diskutiert, als Basis seiner neurophysiologischen Regulationsentwicklung. Durch eine Felduntersuchung mit prospektivem Längsschnittdesign wurden 40 Familien in ihrer häuslichen Umgebung untersucht und verglichen: Familien, in denen nach der Geburt eines Kindes während des Beobachtungszeitraumes exzessives Schreien des Säuglings auftritt, mit solchen, in denen das Schreiverhalten der Säuglinge unauffällig ist. Den Schwerpunkt bildeten Videographien von Mutter-Kind-Interaktionen innerhalb des ersten Lebenshalbjahres der Säuglinge.
Autor: Angelika Gregor
Die Autorin: Angelika Gregor, geboren 1956 bei Darmstadt, Dipl.-Psych., Studium über den zweiten Bildungsweg in Darmstadt, Diplom 1994, Tätigkeiten als Pädiatrische Psychologin und als Frauenhaus-Mitarbeiterin, Ausbildungen in Klientenzentrierter Gesprächsführung, Eltern-Säuglings-Beziehungsdiagnostik und -beratung. Promotion 2002.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Angelika Gregor
ISBN-13 :: 9783631398968
ISBN: 3631398964
Erscheinungsjahr: 01.10.2002
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 462g
Seiten: 346
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 208x146x22 mm, zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Grafiken