Autor: Michael Wendt
ISBN-13: 9783631399293
Einband: Taschenbuch
Seiten: 270
Gewicht: 369 g
Format: 211x149x20 mm
Sprache: Deutsch

Ganzheitlichkeit und Sprache

13, Kolloquium Fremdsprachenunterricht
Theorie des Begriffs und empirische Zugangswege im Gespräch mit Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrern
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Aus dem Inhalt: Zugangswege zur Ganzheitlichkeit - Ganzheitliche Bewegungen - Ganzheitlichkeit und Naturwissenschaft - Die Idee der Ganzheit in Psychologie und Pädagogik - Ganzheitliches Lernen - Ganzheitlichkeit, Sprache und Fremdsprachenunterricht - Grundlegung eines ganzheitlichen Sprachverständnisses - Das Interview als ganzheitliche Forschungsmethode - Devereux' These der Gegenübertragung - Bourdieus Verständnis der Interviewsituation - Der Interviewleitfaden - Interviewauswertung - Das Mosaik als Darstellungsform - Auswertungen der Interviews - Zusammenführung der Interviews und Resümee.
Diese Arbeit verfolgt in der theoretischen Auseinandersetzung um ein Begriffsverständnis und in der empirischen Forschung einen subjektiven Ansatz. Dadurch verändert sich der wissenschaftliche Diskurs und es entsteht ein Text, der die Leserschaft stärker als gewohnt an Prozessen teilhaben lässt und sie dabei zur eigenen Positionierung anregen will. Im methodologischen Ansatz werden Bedeutung und Funktion von Ganzheitlichkeit (und Sprache) für Durchführung und Auswertung von Interviews untersucht und die Subjektivität der Forscherin reflektiert. Die Interviewsituation wird durch eine Haltung der ,intellektuellen Liebe' (Bourdieu) charakterisiert. Die Interviews werden mittels des von der Autorin entwickelten Verfahrens der beschreibenden Mosaiksteine und des wertenden Mosaiks interpretiert. Durch die acht Einzelauswertungen der befragten Lehrerinnen und Lehrer entsteht ein individualisiertes, facettenreiches Spektrum zum Thema Ganzheitlichkeit und Sprache.
Autor: Michael Wendt
Die Autorin: Nikola Mayer ist Lehrerin für die Fächer Englisch, Deutsch und kath. Religion. Sie arbeitete als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fremdsprachendidaktik Englisch an der Universität Bremen. Seit 2001 ist sie Dozentin im Fachbereich 11 (Anglistik) der Universität Oldenburg und dort zuständig für den Bereich Englisch in der Primarstufe. Schwerpunkte in Lehre und Forschung: Methodik und Didaktik des Englischunterrichts, insbesondere Primarstufe; Betreuung von Fachpraktika; Ganzheitlichkeit in Theorie und Praxis; alternative Methoden im Fremdsprachenunterricht; subjektive Ansätze in der qualitativen Forschung.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Michael Wendt
ISBN-13 :: 9783631399293
ISBN: 3631399294
Erscheinungsjahr: 30.07.2002
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 369g
Seiten: 270
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 211x149x20 mm