Autor: Friedrich Arend
ISBN-13: 9783631404201
Einband: Taschenbuch
Seiten: 215
Gewicht: 281 g
Format: 208x151x16 mm
Sprache: Deutsch

Zahlungsverbindlichkeiten in fremder Währung

820, Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Aus dem Inhalt: Die Bestimmung der geschuldeten Währung bei gesetzlichen Ansprüchen - Sicherung des Zahlungsanspruchs in fremder Währung - Die Fremdwährungsverbindlichkeit im Prozeß, in der Zwangsvollstreckung und im Konkurs.
Aufgrund der starken Ausweitung des weltwirtschaftlichen Güteraustausches wächst die Zahl der Verbindlichkeiten stetig, die auf eine andere als die inländische Währung lauten. Die rechtliche Behandlung dieser sogenannten Fremdwährungsverbindlichkeiten wirft zahlreiche nicht abschliessend geklärte Fragen auf. Ziel der Arbeit ist es, den Anspruch auf Zahlung in fremder Währung systematisch zu untersuchen und theoretische Grundlagen zu finden, die in der Praxis zu akzeptablen Lösungen führen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Friedrich Arend
ISBN-13 :: 9783631404201
ISBN: 3631404204
Erscheinungsjahr: 01.04.1989
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 281g
Seiten: 215
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 208x151x16 mm