Prospektlegung und Prospektprüfung bei steuerbegünstigten Kapitalanlagen in Immobilien

(insbesondere geschlossener Immobilienfonds)
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783631417607
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.04.1989
Seiten:
252
Autor:
Hans-Jürgen Riese
Gewicht:
320 g
Format:
211x149x16 mm
Serie:
995, Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Die Kapitalanlageentscheidung als Anwendungsfall der Investitionstheorie - Primärerhebung über das Verhalten im Umgang mit Angebotsprospekten - Die aktuelle und die veränderte Prospektlegung und Prospektprüfung - Vorstellung eines Berechnungsmodells nach den Prospektlegungsrichtlinien.
Die zunehmende Haftungsproblematik für Initiatoren und Vertreiber von steuerbegünstigten Kapitalanlagen hat sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich den Angebotsprospekt verstärkt in den Mittelpunkt der richterlichen Beweiswürdigung gerückt, ohne daß bis heute eine verbindliche Prospektlegungsrichtlinie vorliegt. Mit Hilfe einer empirischen Untersuchung über das Anlegerverhalten im Umgang mit Angebotsprospekten und die dabei genannten anlageentscheidenden Kriterien wird eine praktikable Form zur Standardisierung der aktuellen Prospektlegung und Prospektprüfung aufgezeigt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.