Autor: Carlo Burigana
ISBN-13: 9783642007927
Einband: Ebook
Seiten: 30
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Questions of Modern Cosmology
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
"Are we living in the "golden age" of cosmology? Are we close to understanding the nature of the unknown ingredients of the currently most accepted cosmological model and the physics of the early Universe? Or are we instead approaching a paradigm shift? What is dark matter and does it exist? How is it distributed around galaxies and clusters? Is the scientific community open to alternative ideas that may prompt a new scientific revolution - as the Copernican revolution did in Galileo's time? Do other types of supernovae exist that can be of interest for cosmology? Why have quasars never been effectively used as standard candles? Can you tell us about the scientific adventure of COBE? How does the extraction of the Cosmic Microwave Background anisotropy depend on the subtraction of the various astrophysical foregrounds?

These, among many others, are the astrophysical, philosophical and sociological questions surrounding modern cosmology and the scientific community that Mauro D'Onofrio and Carlo Burigana pose to some of the most prominent cosmologists of our time. Triggered by these questions and in the spirit of Galileo's book "Dialogue Concerning the Two Chief World Systems" the roughly 40 interview partners reply in the form of essays, with a critical frankness not normally found in reviews, monographs or textbooks."
Chapter 1. Introduction.- Chapter 2. Fundamental cosmological observations and data interpretation.- Chapter 3. Astrophysical cosmology.- Chapter 4. From Galileo to modern cosmology: alternative paradigms and science boundary conditions.- Chapter 5. Next challenges.- Chapter 6. Concluding remarks.
Are we living in the "golden age" of cosmology? Are we close to understanding the nature of the unknown ingredients of the currently most accepted cosmological model and the physics of the early Universe? Or are we instead approaching a paradigm shift? What is dark matter and does it exist? How is it distributed around galaxies and clusters? Is the scientific community open to alternative ideas that may prompt a new scientific revolution - as the Copernican revolution did in Galileo's time? Do other types of supernovae exist that can be of interest for cosmology? Why have quasars never been effectively used as standard candles? Can you tell us about the scientific adventure of COBE? How does the extraction of the Cosmic Microwave Background anisotropy depend on the subtraction of the various astrophysical foregrounds?

These, among many others, are the astrophysical, philosophical and sociological questions surrounding modern cosmology and the scientific community that Mauro D'Onofrio and Carlo Burigana pose to some of the most prominent cosmologists of our time. Triggered by these questions and in the spirit of Galileo's book "Dialogue Concerning the Two Chief World Systems" the roughly 40 interview partners reply in the form of essays, with a critical frankness not normally found in reviews, monographs or textbooks.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Carlo Burigana
ISBN-13 :: 9783642007927
ISBN: 3642007929
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 9236 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 30
Sprache: Englisch
Auflage 2009
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.