Autor: Guillermo Arce
ISBN-13: 9783642380976
Einband: eBook
Seiten: 98
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Shoulder Concepts 2013: Consensus and Concerns
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Shoulder Concepts 2013: Consensus and Concerns

Proceedings of the ISAKOS Upper Extremity Committees 2009-2013
 eBook
Sofort lieferbar
This book reviews classifications and outcome scores for shoulder disorders, including pitfalls. Covers techniques to re-establish shoulder function after acromio-clavicular joint dislocation, and new theories on rotator cuff disorders and reconstruction.
ISAKOS Shoulder Terminology Project - Preliminary Report - Classifications and Scoring Systems: Introduction.- A Review of Rotator Cuff Classifications in Current Use.- ISAKOS Classification System for Rotator Cuff Tears.- A Review of Classifications for the Shoulder Instability.- ISAKOS Consensus Shoulder Instability Classification System. Outcomes Scores for Shoulder Instability and Rotator Cuff Disease. Copenhagen Consensus on Acromio-Clavicular Disorders: Introduction.- Anatomy and biomechanics.- The degenerative AC-joint.- Classification of AC-joint dislocation.- ISAKOS Terminology Project.- Clinical evaluation, and treatment algorithm.- Non-operative treatment.- Surgical treatment.- Conclusion and directions for the future. Buenos Aires Consensus on Rotator Cuff Disease: Known Facts and Unresolved Issues - Proceedings of the 2011-2013 ISAKOS Upper Extremity Committee: Anatomy (Bone, Tendon, Bursa and the Neurovascular Anatomy).- Biomechanics.- Tendinosis, Impingement and Ruptures.- Arthroscopic Reconstructions.- Revisions, Augments and Prosthesis. ¿
This booklet is intended as an insightful update on daily shoulder management closely based on the content of closed consensus meetings of the International Society of Arthroscopy, Knee Surgery and Orthopaedic Sports Medicine (ISAKOS) Upper Extremity Committee (UEC). Section A provides a comprehensive review of the currently available classifications and outcome scores for shoulder disorders, illustrating their potential pitfalls and limitations. The authors emphasize the need for standardization of shoulder assessment and propose two novel classifications that are expected to facilitate tailoring of management. Section B describes pioneering techniques to re-establish shoulder function after dislocation of the acromio-clavicular joint and covers surgical indications and decision-making criteria. Section C describes the current state of evidence concerning rotator cuff disorders, providing novel theories regarding the underlying biomechanics and reconstruction techniques. ¿

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Guillermo Arce
ISBN-13 :: 9783642380976
ISBN: 3642380972
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 4868 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 98
Sprache: Englisch
Auflage 2013
Sonstiges: Ebook, 8 schwarz-weiße und 21 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.