Einführung in die Technische Mechanik

Festigkeitslehre
 Book
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783642409806
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
30.04.2014
Seiten:
321
Autor:
Herbert Balke
Gewicht:
471 g
Format:
233x154x22 mm
Serie:
Springer-Lehrbuch
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Mit einfachen Anwendungsformeln
Zug, Druck und Schub.- Allgemeine Spannungs- und Verzerrungszustände.- Reine Torsion gerader Stäbe.- Reine Biegung gerader Balken.- Querkraftbiegung prismatischer Balken.- Festigkeitshypothesen.- Energiemethoden.- Elastostatische Stabilitätsprobleme.- Rotationssymmetrische Spannungszustände.- Kerb- und Rissprobleme.- Inelastisches Materialverhalten.- Zusammenfassung der Grundgleichungen der linearen Elastizitätstheorie.- Ausgewählte Literatur.- Index.
Die "Festigkeitslehre" als dritter Band der "Einführung in die Technische Mechanik" erscheint nun in der 3. Auflage. Die gewählte Vorgehensweise des Autors betont die gemeinsamen Grundlagen von Statik, Festigkeitslehre und Kinetik. Sie erleichtert damit das Verständnis der gesamten Technischen Mechanik.

Das Lehrbuch behandelt parallel zu den allgemeinen Voraussetzungen der Festigkeitslehre die für die unmittelbare Ingenieurpraxis wichtigen elementaren Beanspruchungsarten Zug/Druck, Torsion, Biegung und Querkraftschub. Diese Inhalte werden ergänzt durch einfache Festigkeitshypothesen, Energiebetrachtungen und Stabilitätsanalysen. Anschauliche rotationssymmetrische Berechnungsmodelle leiten zur Formulierung des linear-elastischen Feldproblems über, auf welcher die kontinuumsmechanisch basierten Computerprogramme der Festigkeitslehre beruhen.

Das Buch deckt den Stoff der Grundkurse Festigkeitslehre an deutschsprachigen Hochschulen weitestgehend ab. Mit den zahlreichen Aufgaben und vollständig durchgerechneten Lösungen ist es auch zum Selbststudium sehr gut geeignet.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.