Autor: Mareike Müller
ISBN-13: 9783668165120
Einband: Taschenbuch
Seiten: 24
Gewicht: 61 g
Format: 211x149x5 mm
Sprache: Deutsch

Die Darstellung der Landschaft in der Lyrik von Johannes Bobrowski

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Philipps-Universität Marburg (Neuere Deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltlich gliedert sich vorliegende Arbeit in drei Teile. Zu Beginn wird das Leben Bobrowskis thematisiert, um so ein besseres Verständnis über den Hintergrund seiner Lyrik zu ermöglichen. Anschließend wird ein kurzer Überblick über seine erschienenen Werke gegeben, um dann genauer auf die Lyrik bzw. die Landschaftsdarstellung in Bobrowskis Gedichten einzugehen. Hier soll die Frage geklärt werden, wie es Bobrowski schafft, mit seiner Lyrik Erinnerungsarbeit zu leisten und er mit Hilfe seiner Gedichte litauische Schriftsteller zu einem kulturellen Dialog anregte. Den dritten und letzten Teil der Arbeit bildet das Fazit, welches die Ergebnisse zusammenfasst und die Wirkung von Bobrowskis Lyrik anreißt.

Der 1917 in Tilsit geborene Johannes Bobrowski wird heutzutage als Dichter gesehen, "der sich bemühte, eine Grundlage für das Verhältnis des Menschen zur Welt zu schaffen und den geistigen Dialog der Menschen untereinander anzuregen. Nicht zuletzt verdanken wir Johannes Bobrowski, eine Brücke der Liebe und des Verstehens zwischen Deutschen und Litauern geschlagen zu haben".
Es stellt sich die Frage, wie Bobrowski dies leisten konnte, angesichts des Umstands, dass er, der überlebende Wehrmachtssoldat, die Opfer der deutschen Aggression und des Holocaust zu den Protagonisten seiner Lyrik und Prosa macht. Diese Problematik war ihm allerdings sehr bewusst, was in einem Brief im Jahr 1960 an den deutschen Schriftsteller Christoph Meckel deutlich wird.

Insbesondere die Landschaft, in der er aufwuchs und als Soldat und in Kriegsgefangenschaft lebte, bilden einen zentralen Punkt in Bobrowskis Leben und Lyrik. Ziel der vorliegenden Hausarbeit ist es daher, die Landschaft und deren Darstellung in Bobrowskis Lyrik zu untersuchen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Mareike Müller
ISBN-13 :: 9783668165120
ISBN: 3668165122
Erscheinungsjahr: 09.03.2016
Verlag: GRIN Publishing
Gewicht: 61g
Seiten: 24
Sprache: Deutsch
Auflage 16001, 1. Auflage
Sonstiges: Taschenbuch, 211x149x5 mm