Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Evolution wohin?

Die Folgen der darwinschen Theorie
Sofort lieferbar | Lieferzeit:Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783728134745
Seiten:
312
Autor:
Michael Taborsky
Serie:
vdf Hochschulverlag
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Aussagen Darwins bilden bis heute die Basis für die moderne Evolutionsforschung. Das Forum für Universität und Gesellschaft der Universität Bern hat nachgefragt, was aus der Theorie geworden ist, die vor über 150 Jahren im bahnbrechenden Werk "On the Origin of Species by Means of Natural Selection" formuliert worden ist. Experten aus Geschichte, Geologie, Molekularbiologie, Verhaltensforschung, Theologie, Medizin, Ethik und Recht sind den Fragen nachgegangen: Welche Aussagen Darwins sind heute widerlegt? Welche haben noch immer Bestand? Welche Themen und Probleme drängen sich in der heutigen Gesellschaft und in der modernen Forschung auf? Wo zeichnen sich ethische Grenzen ab?Der Sammelband wirft Schlaglichter auf die aktuellen Interpretationen der darwinschen Theorie. In vier Teilen führt die Auslegeordnung von der Wissenschaftsgeschichte bis hin zur theologischen Interpretation der Schöpfung und zum Kernproblem der Evolutionstheorie: der Kooperation. Die Beiträge spannen einen weiten Bogen von den selbstreplizierenden Molekülen am Ursprung des Lebens zur Perfektionierung des Menschen durch gezielte Manipulation an der Grenze von natürlicher und künstlicher Evolution. Biologische, ethische und rechtliche Barrieren werden errichtet und von der Science-Fiction-Literatur elegant übersprungen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.