Linkshänder - Geschick und Geschichte einer Begabung

 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783730605158
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.10.2017
Seiten:
448
Autor:
Rik Smits
Gewicht:
569 g
Format:
208x139x43 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

1. Mutwille und Missverständnis, 7
2. Der linkshändige Picador, 13

3. Gegenpole und Widersprüche, 21

4. Tabus, Sex und Handarbeit, 29

5. Liebe mit links, 38

6. Magie und Aberglaube, 48

7. Das wahre Wesen von links und rechts, 64

8. Seltsame Figuren im unheimlichen Tal, 71

9. Hexerei und Pogrome, 83

10. Ein Richtungsstreitm, 99

11. Der ideale Soldat, 107

12. Die vielen Formen der Einseitigkeit, 115

13. Des Pudels Kern, 125

14. Die große Macht des kleinen Unterschieds, 132

15. Wie Freud seine rechte Seite wiederfand und Pu nicht, 137

16. Warum ein hoppelndes Kaninchen nicht wie ein Irrer rennt, 146

17. Das Gesetz von Tim und Struppi, 161

18. Tote Männer und wollüstige Frauen, 172

19. Marias kleine Nervensäge und andere Porträts, 184

20. Hänschen weint links, Hänschen lacht links, 193

21. Der Alphabet-Reigen, 199

22. Das Gewicht der Leber, 213

23. Die übellaunigen Ansichten des Abram Blau, 219

24. Die werfende Madonna, 225

25. Nachdenken über das Gehirn, 238

26. Allerhand Tierisches, 273

27. Andere Asymmetrien und Vorlieben, 279

28. Zählarbeit, 289

29. Linkshändig durch Gene, 301

30. Linkshändig durch Hormone, 313

31. Wie ungünstige Eigenschaften weiterleben, 325

32. Linkshänder als verkappte Zwillinge, 340

33. Die Folgen: Trotz, Perversität und Krankheit, 352

34. Zwei linke Hände: die Ford-Skala, 360

35. Der Zwang der Dinge, 368

36. Schreiben und nützliche Handarbeiten, 377

37. Der Mythos vom aussterbenden Linkshänder, 393

38. Kreativ, musikalisch, genial und berühmt! 402

Literaturverzeichnis, 406

Register, 424
Als Linkshänder hat man es nicht immer leicht, z. B. weil fast alle Geräte für Rechtshänder entworfen sind, vom Kartoffelschäler über Scheren bis zur Handkreissäge. Aber lebt man als Linkshänder tatsächlich so schlecht? Wie ungeschickt sind Linkshänder wirklich und sind sie mehr oder weniger erfolgreich als Rechtshänder? Sind sie gar mit einem erstaunlichen Geschick ausgestattet wie etwa Leonardo da Vinci, Albert Einstein oder Ludwig van Beethoven? Unterhaltsam und spannend beleuchtet Rik Smits die geschichtlichen, kulturellen und psychologischen Aspekte einer außergewöhnlichen Begabung.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.