Autor: Justin Mader
ISBN-13: 9783745099713
Einband: Taschenbuch
Seiten: 116
Gewicht: 147 g
Format: 190x125x6 mm
Sprache: Deutsch

Der Kataklysmus der Menschheit, die Völkerwanderungszeit

Welten im Banne der Entladungsstrukturen
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
"Vor zirka 1.700 Jahren nach etablierter Zeitrechnung begann das was wir heute die Völkerwanderungszeit nennen. Angeblich begann sie als die Hunnen im römischen Reich einfielen.
99
Vor zirka 1.700 Jahren nach etablierter Zeitrechnung begann das was wir heute die Völkerwanderungszeit nennen. Angeblich begann sie als die Hunnen im römischen Reich einfielen.Als diese Periode zu Ende ging blieb in Europa kein Stein auf dem Anderen. Aus der technologisch und wirtschaftlich hochstehenden Antike wurde das rückständige menschenleere Frühmittelalter. Aus einer aufgeschlossenen eher laizistischen Gesinnung wurde mit einem Schlag ein tief religiöses Streben des Menschen.
Ein tiefer Schnitt in einem kulturellen, wirtschaftlichen und psychologischen Sinne.
Die Autoren dieses Buches fragen sich, ob all diese Veränderungen reiner Zufall waren, oder ob hier ein tieferer Grund vorhanden ist, weshalb es all diese radikalen Veränderungen in dieser Zeit gegeben hat.
Autor: Justin Mader
Der Autor besuch die Volksschule 1965 - 1969, Gymnasium 1969 - 1977 beides in Wien, Maturafach Physik und Geschichte, Wehrdienst 1977/78, Studium der Rechtswissenschaften 78/79, Abbruch 1979, Eintritt in die Landesverwaltung, Beschäftigung in der Kreditverwaltung und als IT-Koordinator, Mitwirkung in diversen IT Management-Projekten, hat großes Interesse an allen technischen Errungenschaften und Innovationen. Seine Hobbys: Computer, Wissenschaften, Kosmologie, Modellbau. Er hat auch einige Thesen über Kosmologie und Gravitation aufgestellt, die NICHT auf den Grundsätzen der sog. "Führenden Lehre" basieren. Er lässt seine Protagonisten zumeist in Welten agieren, die durchaus real sind oder sein könnten und lässt zahlreiche existierende Verschwörungstheorien in seine Romane einfließen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Justin Mader
ISBN-13 :: 9783745099713
ISBN: 3745099710
Verlag: epubli
Gewicht: 147g
Seiten: 116
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 190x125x6 mm