Autor: Klaus Grunenberg
ISBN-13: 9783746009254
Einband: HC runder Rücken kaschiert
Seiten: 188
Gewicht: 400 g
Format: 222x142x22 mm
Sprache: Deutsch
GLÜCKSWEG ist der zweite Teil der Biografie des Autors und erzählt den Verlauf der Lebensgeschichte eines sich findenden Paares im aufblühenden Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg. Das Geschehen erscheint mitunter aus verschiedener Sichtweise, wie mit Ironie betrachtet und wird dadurch zu einem lebensfrohen Zeitroman aus der zweiten Hälfte des gerade vergangenen zwanzigsten Jahrhunderts, mit allerdings neuen Gefahren. Es ist aber auch eine Erzählung darüber, wie Glück gedeutet werden kann, erblühend aus der geborgen liegenden Zuversicht im Menschen und somit den Zauber unserer Welt ausmachend.
Autor: Klaus Grunenberg
Klaus Grunenberg, geboren 1939 in Stargard bei Stettin, kam, nach abenteuerlicher Flucht aus seiner Heimat und wohltuend erlebter Jugend im bischöflichen Konvikt in Speyer, nach Bamberg, wo er ein Brauereipraktikum ablegte und Brauwesen in Weihenstephan studierte. Danach arbeitete er als Diplom-Braumeister in verschiedenen Brauereien, war an der Entwicklung der biologischen Brauereibetriebskontrolle in Deutschland beteiligt und veröffentlichte darüber in der Fachzeitschrift BRAUWELT. Nach seinem Wechsel in den wissenschaftlichen Außendienst der pharmazeutischen Industrie, veröffentlichte er moderne Lyrik (KINDER DES KRONOS, DER WASSRMANN und HELLES LAND) sowie als Co-Autor Texte in einigen Landschafts-Bilderbüchern. Der Autor lebt mit seiner Frau im unterfränkischen Gerolzhofen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Klaus Grunenberg
ISBN-13 :: 9783746009254
ISBN: 3746009251
Erscheinungsjahr: 04.12.2017
Verlag: Books on Demand
Gewicht: 400g
Seiten: 188
Sprache: Deutsch
Auflage 17002, 2. Auflage
Sonstiges: Buch, 222x142x22 mm