Perlen

Die Gedichte der Ane Mone
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783746739748
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
152
Autor:
Andrea Nehring
Gewicht:
187 g
Format:
190x125x9 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Hymen auf die Natur I Sein und Horchen und Staunen I zwischen Himmel und Erde I Durchfreuen am Wort - 'Durchfreuen der Natur' im Sinne von August Macke I Poesie ist eine Wurzel des Lebens
Die Perlen der Ane Mone sind Auszüge, Sprachsplitter aus einem kontinuierlichen Schreibprozess, der in hunderten Schreibheften eingespeist, angehäuft, sedimentiert ist. Ihr Sprachschatz glänzt durch äußerste Kargheit, Klarheit, Unmittelbarkeit. Ihr hemmungsloses Bestaunen einer entzauberten Welt ist im besten Sinne übermütig, wundersam, anmutig. Naturerlebnis und lyrisches Ich fallen in Eins, Gefühlswelten und Denkhorizonte sind weit gespannt. Auffällig und eigensinnig ist auch ihr alogischer Gebrauch der Interpunktion. Ane Mone verrückt den Schlusspunkt, im Geiste Kandinskys, ins Satzinnere, seziert somit konventionelle Satzbauten und erschafft neue überraschende Sinnfragmente, Sinnbausteine. Sie berührt auf solche Weise die rätselhafte Tiefe der Laute, die Worte bilden und Sinn erschließen.

Ane Mone ist Andrea Nehring. Ane Mone ist ihr Künstlername. Andrea Nehring ist Dichterin, Bildende Künstlerin und Biotechnologin. Sie stammt aus Buro in Sachsen-Anhalt.

(Ulrich Namislow über 'Perlen')

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.