Autor: Friederike Hausmann
ISBN-13: 9783803123350
Einband: Taschenbuch
Seiten: 208
Gewicht: 238 g
Format: 190x121x20 mm
Sprache: Deutsch

Garibaldi

335, WAT Wagenbachs andere Taschenbücher
Die Geschichte eines Abenteurers, der Italien zur Einheit verhalf
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Der Freiheitskämpfer und Frauenheld Giuseppe Garibaldi (1807-1882) ist bis heute die faszinierendste Gestalt des Risorgimento, der Bewegung für die Einheit Italiens.
Giuseppe Garibaldi ist bis heute eine der faszinierendsten Gestalten der italienischen Geschichte. Seine Biographie ist zugleich eine Geschichte Italiens im 19. Jahrhundert.Friederike Hausmann zeichnet die Biographie eines leidenschaftlichen Abenteurers nach, der es - anders als Politiker wie Mazzini und Cavour - verstand, auch das Volk zu begeistern. Garibaldis "Zug der Tausend" nach Sizilien versetzte ganz Europa in fassungsloses Erstaunen. Gegen Ende seines Lebens war Garibaldi offiziell gefeierter Volksheld und gefürchteter Gegner der neuen
bürgerlichen Herren.
Literarische und dokumentarische Zeugnisse ergänzen die unterhaltsame und kenntnisreiche Biographie, die gleichzeitig ein noch heute vertrautes Bild Italiens entwirft: ein Land, das zur Einheit fand, ohne seine Vielfalt zu verlieren.
Autor: Friederike Hausmann
Friederike Hausmann, geboren 1945, promovierte in Geschichte und Altphilologie. Nach langjährigen Aufenthalten in Italien lebt sie heute als Autorin und Übersetzerin in München.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Friederike Hausmann
ISBN-13 :: 9783803123350
ISBN: 3803123356
Erscheinungsjahr: 01.10.2005
Verlag: Wagenbach Klaus GmbH
Gewicht: 238g
Seiten: 208
Sprache: Deutsch
Auflage Nachdruck der überarbeiteten Neuausgabe 2005
Sonstiges: Taschenbuch, 190x121x20 mm, Mit Abb.