Autor: Aristophanes
ISBN-13: 9783803123640
Einband: Taschenbuch
Seiten: 144
Gewicht: 182 g
Format: 190x120x11 mm
Sprache: Deutsch

Lysistrata

364, WAT Wagenbachs andere Taschenbücher
Die Komödie des Aristophanes
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Das Thema ist alt. Aristophanes gab ihm 411 v. Chr. Form und Namen: Lysistrata. Der Streik der Frauen gegen den Krieg der Männer. Die Frauen halten zusammen und sich zurück, bis es die Männer nicht mehr aushalten.Erich Frieds Neuübersetzung hält sich an das Original, macht die heute unverständlichen Anspielungen erkennbar und respektiert soweit wie möglich das ursprüngliche Versmaß.
Die Altphilologin Heinke Lehmann stellt den historischen Hintergrund des Stückes dar. Barbara Sichtermann erneuert die Frage danach, was dem Menschen nötiger sei: Krieg oder Liebe? Denn beides ist nicht so weit voneinander entfernt, wie es scheinen mag.
Autor: Aristophanes, Erich Fried
Kommenare von: Barbara Sichtermann
ワbersetzung von: Erich Fried
Aristophanes, vermutlich 445 v. Chr. geboren und 356 v. Chr. gestorben. Erich Fried, 1921 geboren und 1988 gestorben.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Aristophanes
ISBN-13 :: 9783803123640
ISBN: 380312364X
Verlag: Wagenbach Klaus GmbH
Gewicht: 182g
Seiten: 144
Sprache: Deutsch
Auflage Mit einer Materialiensammlung
Sonstiges: Taschenbuch, 190x120x11 mm, Mit Abb.