Autor: Susan Schelten-Cornish
ISBN-13: 9783824811519
Einband: Spiralbindung, SPIRALB
Seiten: 224
Gewicht: 873 g
Format: 297x220x17 mm
Sprache: Deutsch

Förderung der kindlichen Erzählfähigkeit

Materialien zur Therapie
Geschichten erzählen mit Übungen und Spielen
 Spiralbindung, SPIRALB
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Die Fähigkeit, eine Geschichte zu erzählen, ist nicht nur für den schulischen Erfolg, sondern auch für das tägliche Leben unerlässlich. Störungen der Erzählfähigkeit nehmen aber wie alle Sprachentwicklungsstörungen immer mehr zu.Eine Erzählung oder Geschichte ist eine systematische Anordnung von thematisch orientierten Einzelheiten. Sie beinhaltet eine Struktur und eine Weiterentwicklung, die sie von einer einfachen Beschreibung abheben.

Dieses Lehr- und Therapiebuch erklärt den theoretischen Hintergrund, erste kindliche Geschichtenteile sowie auch die Voraussetzungen und die Entwicklungsstufen der Erzählfähigkeit.
Handelt es sich um eine leichte Verzögerung, kann im Kindergarten oder Elternhaus nach den beschriebenen Möglichkeiten der allgemeinen Förderung vorgegangen werden.

Für die Behandlung von komplexeren Störungen durch Sprachtherapeuten und Logopäden liegt ein therapieimmanentes informelles Diagnoseverfahren vor. Die therapeutischen Spiele mit ausführlichen Anleitungen und Kopiervorlagen erleichtern eine strukturierte Therapie.

Dieses Buch eignet sich für alle, die mit Kindern zu tun haben: Sprachtherapeuten, Logopäden, Lehrer, Kindergärtnerinnen und Eltern.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Susan Schelten-Cornish
ISBN-13 :: 9783824811519
ISBN: 3824811510
Erscheinungsjahr: 05.08.2015
Verlag: Schulz-Kirchner Verlag Gm
Gewicht: 873g
Seiten: 224
Sprache: Deutsch
Auflage 15002, 2. Auflage
Sonstiges: Taschenbuch, 297x220x17 mm, zahlreiche Abbildungen