Sächsische Gemeindeordnung

Kommentar
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783829313438
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.02.2019
Seiten:
455
Autor:
Karl H Binus
Gewicht:
788 g
Format:
236x170x30 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das kommunale Verfassungsrecht hat sich insbesondere durch das 2013 beschlossene Gesetz zur Fortentwicklung des Kommunalrechts grundlegend verändert. Diese Ausgabe der Sächsischen Gemeindeordnung (SächsGemO) ist eine an den Bedürfnissen der Praxis orientierte Kommentierung, welche neben der Erläuterung der Gesetzesänderungen auch zahlreiche Problemstellungen aufgreift, welche Gegenstand der Rechtsprechung, aber auch des täglichen Vollzugs in der Verwaltungspraxis sind.
Die zweite Auflage berücksichtigt die zum 1.1.2018 in Kraft getretenen Änderungen des Zweiten Gesetzes zur Fortentwicklung des Kommunalrechts, die erlassene Sächs. Kommunalverfassungsrechtsdurchführungsverordnung und die neuen Regelungen des Sächsischen Beamtengesetzes zu den kommunalen Wahlbeamten. Darüber hinaus wurden nicht nur die aktuelle Rechtsprechung, sondern auch zahlreiche Hinweise aus der Praxis aufgenommen.
Weitere Schwerpunkte des Kommentars sind die Praxiserfahrungen der Autoren, gewonnen aus ihren beruflichen Positionen. In diesem Kommentar werden die haushaltsrechtlichen Vorschriften sowohl nach dem doppischen als auch nach dem kameralistischen System nebeneinander erläutert. Sämtliche Gesetzesänderungen sowie die aktuelle Rechtsprechung zum Bürgerbegehren/Bürgerentscheid sind berücksichtigt.
Die Ausgabe gibt Hilfen für die tägliche Arbeit und ist ideal für Gemeinde-, Stadt-, Kreisverwaltungen, Verwaltungsgemeinschaften, Zweckverbände, Gemeindevertreter/innen, Kreistagsabgeordnete, (kommunal)politische Vereinigungen, Kommunalaufsichtsbehörden, andere kommunale Institutionen, Gerichte, Anwälte, Verwaltungsschulen und Privatpersonen.

Das Autorenteam besteht aus Prof. Dr. rer. pol. Binus, Präsident des Sächsischen Rechnungshofes, Leipzig, Prof. Dr. Wolf-Uwe Sponer, Ministerialrat, Referatsleiter im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Dresden, Sebo Koolman, Regierungsdirektor, Referent im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Dresden, Prof. Dr. Isabelle Jänchen, Dozentin an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Meißen, Prof. Peter Musall, Rektor a. D. der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung Meißen, Dr. Tino Schlegeit, Regierungsrat, Referent im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Dresden und Dr. Frank Sollondz, Ministerialrat, Referatsleiter im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.