45.000 Volt Begeisterung

Die hochspannende Geschichte der Baur Prüf- und Messtechnik
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783850336673
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.05.2012
Seiten:
111
Autor:
Johannes Angerer
Gewicht:
555 g
Format:
264x212x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

In den 1930er Jahren repariert Josef Baur Radios. Im Krieg arbeitet der begeisterte Techniker in Berlin bei Bordradar-Entwicklungen für die Luftwaffe mit und engagiert sich im Widerstand. Im Juni 1945 gründet er die Josef Baur Phys.-Techn. Werk stätten . Fünf Jahre später baut er mit seinem Team den ersten trag baren Hochspannungsgenerator: 20 kg leicht, 45.000 Volt Prüfspannung. Dieses Kabelprüfgerät ist ein Welterfolg. Damit hat Baur sein Geschäftsfeld gefunden: die Prüf- und Messtechnik für die Energieversorgung.Mit der Begeisterung und dem Engagement von Josef, seinem Sohn Martin und vielen Mitarbeitern und Partnern rund um den Globus entstand in den folgenden Jahrzehnten der weltweit führende Anbieter in diesem Spezialgebiet. Dieses Buch zeichnet den Weg des Unternehmens nach und erklärt nebenbei auch, weshalb bei Ihnen der Strom sicher fließt und so selten ausfällt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.