Meister der Selbst-Verwirklichung. Master of Self-Realization. Vol.1

Ein ultimatives Verstehen, Originaltitel:Adhyatmadnyanacha Yogeshwar
| Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783941973138
Seiten:
250
Autor:
Siddharameshwar Maharaj
Gewicht:
400 g
Format:
217x146x26 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Sri Siddharameshwar Maharaj: Wir erreichen nur dann Göttlichkeit oder Gottes Segen, wenn wir Gott in seinem Devotee (Verehrer/in) sehen. Wenn du glaubst, dass du Gott bist, das Selbst (Atman), wirst du zu Gott. Wenn du dich selbst ein Individuum (Jiva) nennst, wirst du zu einem Individuum, und wenn du sagst, dass du Gott (Shiva) bist, wirst du und bist du tatsächlich Gott. Die Bedürftigkeit des Individuums besteht erstens im Vergnügen, zweitens im Schmerz und drittens im Hunger und Durst. Du hast das alles aufgrund deiner Identifikation mit dem Körper zu erleiden. Wenn deine Eltern dich zur Welt bringen und du ihr Kind bist, ist die Welt dein Schicksal. Wenn du jedoch zum Sohn des Gurus wirst, Guruputra, dann vollziehst du die Letzte Ölung deiner Eltern (du hörst auf, dich damit zu identifizieren, ihr Sohn zu sein) und bist frei von dieser Schuld. Dann ist der Guru für dich deine Mutter und dein Vater.
Verbleibe mit der Verwirklichung Brahmans . Nur dann bist du mit Brahman identifiziert. Anderenfalls wirst du wieder zum Individuum, dem Jiva. Warum verfängst du dich wieder in der Täuschung, wenn nur die Herrlichkeit Gottes wahres Glück schenkt und es nur Das ist, was wirklich zuträglich ist? Warum fällst du ins Gefängnis deiner eigenen Begehrlichkeiten zurück? Möchtest du im Gefängnis leben? Kannst du sagen, dass du über deinem Zustand erfreut bist und dass du im Gefängnis bleiben möchtest? Alle Tugenden, wie die der Wunschlosigkeit, des Nicht-Verhaftetseins, der Angstlosigkeit etc., werden dir gleichzeitig und von selbst erwachsen, wenn du die Vorstellung aufgibst, dass du der Körper bist. Sieh, was für eine große Ungerechtigkeit du deinem Selbst antust. Obwohl du Brahman bist, bist du sehr hartnäckig darin, zum Individuum zu werden. Das eigene Selbst den Körper zu nennen, ist die Wurzel dessen, was Sünde genannt wird. Gib diese Angewohnheit auf und sei von Sünde frei.
Sri Nisargadatta Maharaj: Das sind Diskurse, die Worte meines Meisters Sri Siddharameshwar Maharaj. Ich kann Seine Worte nicht erklären und deshalb schweige ich darüber. Wenn das Ego, das Ich , still wird, fängt Soham ( Ich bin Er ) von selbst zu wirken an. Soham ist endlos, grenzenlos, unermesslich und Soham ist der Bote der Wahrheit, die aus sich selbst heraus offensichtlich ist. Die Nachricht und ihr Bote sind in Ihm nicht getrennt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.