ISBN-13: 9783830441601
Einband: Gebundene Ausgabe
Seiten: 648
Gewicht: 1560 g
Sprache: Deutsch

Pharmakotherapie bei Haus- und Nutztieren

 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Neu
Neuware - neu
Das inzwischen in der siebten Auflage vorliegende Buch hat sich zu einem Standardwerk für Studierende der Veterinärmedizin und zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk für jeden Tierarzt entwickelt. - Es beschreibt als einziges Buch alle wichtigen veterinärmedizinischen Wirkstoffe und Präparate für Haus- und Nutztiere, deren Wirkmechanismus, Anwendungsgebiete, Dosierungen, Nebenwirkungen, Gegenanzeigen, -mittel und Wartezeiten. Der Tierarzt erhält damit alle pharmakologischen Informationen, die er im Alltag braucht. Berücksichtigt werden dabei auch die aktuellen rechtlichen Bestimmungen. Damit gibt es dem Tierarzt die notwendige Sicherheit, stets auf der geltenden rechtlichen Grundlage zu agieren. - Neu in der 6. Auflage:- 13 und 14. Novelle des Arzneimittelgesetzes (AMG) - Impfstoffe - Dopingliste Pferd - Aktuelle Wirkstoffe in D, Ch, A zugelassen - Umwidmungskaskade für lebensmittelliefernde Tiere.Alle für die Behandlung von Haus- und Nutztieren wichtigen Arzneimittel werden in übersichtlichen Monographien abgehandelt. Das ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die für die Arzneimittelanwendung relevanten Informationen. Zusammen mit allgemeinen Hinweisen zur Pharmakologie und zu aktuellen arzneimittelrechtlichen Vorschriften für Tierarzneimittel und allen den Aktualisierungen hinsichtlich der seit dem 1. Juli 2003 gültigen umfangreichen Änderungen auf dem Tierarzneimittelmarkt ist dieses Buch eine wertvolle Hilfe für alle, die auf exakte Informationen zur Anwendung von Arzneimitteln bei Tieren angewiesen sind.<

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

ISBN-13 :: 9783830441601
ISBN: 3830441606
Erscheinungsjahr: 30.04.2006
Verlag: Parey Bei Mvs
Gewicht: 1560g
Seiten: 648
Sprache: Deutsch
Auflage 7., vollst. überarb. u. erw. A.
Sonstiges: Sonstiges