Autor: Robert Seltzer
ISBN-13: 9780814739570
Einband: Ebook
Seiten: 486
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: Trade paperback (US)
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
The Americanization of the Jews
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Americanization of the Jews

NYU Press
 Ebook
Sofort lieferbar
How did Judaism, a religion so often defined by its minority status, attain equal footing in the trinity of Catholicism, Protestantism, and Judaism that now dominates modern American religious life?THE AMERICANIZATION OF THE JEWS seeks out the effects of this evolution on both Jews in America and an America with Jews. Although English, French, and Dutch Jewries are usually considered the principal forerunners of modern Jewry, Jews have lived as long in North America as they have in post- medieval Britain and France and only sixty years less than in Amsterdam. As one of the four especially creative Jewish communities that has helped re-shape and re-formulate modern Judaism, American Judaism is the most complex and least understood. German Jewry is recognized for its contribution to modern Jewish theology and philosophy, Russian and Polish Jewry is known for its secular influence in literature, and Israel clearly offers Judaism a new stance as a homeland. But how does one capture the interplay between America and Judaism?Immigration to America meant that much of Judaism was discarded, and much was retained. Acculturation did not always lead to assimilation: Jewishness was honed as an independent variable in the motivations of many of its American adherents- -and has remained so, even though Jewish institutions, ideologies, and even Jewish values have been reshaped by America to such an degree that many Jews of the past might not recognize as Jewish some of what constitutes American Jewishness. This collection of essays explores the paradoxes that abound in the America/Judaism relationship, focusing on such specific issues as Jews and American politics in the twentieth century, the adaptation of Jewish religious life to the American environment, the contributions and impact of the women's movement, and commentaries on the Jewish future in America.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Robert Seltzer
ISBN-13 :: 9780814739570
ISBN: 0814739571
Verlag: NYU Press
Größe: 2520 KBytes
eBook Format: Trade paperback (US)
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 486
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.