Autor: Monika Albrecht
ISBN-13: 9783476025135
Einband: Taschenbuch
Seiten: 330
Gewicht: 644 g
Format: 238x169x22 mm
Sprache: Deutsch

Bachmann-Handbuch

Leben - Werk - Wirkung. Ungekürzte Sonderausgabe
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
99
Das Werk Ingeborg Bachmanns hat an Aktualität nichts eingebüßt. Noch immer ist die Auseinandersetzung mit der "Krankheit unserer Zeit" ein viel diskutiertes Thema in Literatur und Feuilleton. Das Handbuch bündelt alle Informationen zu Leben, Werk und Rezeptionsgeschichte. Erstmals steht nicht allein die Lyrik im Vordergrund, sondern auch Bachmanns Prosa, darunter Hörspiele, Libretti u. v. m. Ein aufschluss- und faktenreiches Handbuch für Literaturwissenschaftler und Bachmann-Fans.
Ingeborg Bachmanns literarisches Werk steht seit seiner Wiederentdeckung in den 1980er Jahren für die intensive Auseinandersetzung mit der "Krankheit unserer Zeit": der sozialen Gewalt der modernen westlichen Gesellschaft, dem verborgenen Zusammenhang zwischen patriarchalischer Gesellschaftsstruktur, katastrophischer Geschichte und Unterdrückung bzw. Ausgrenzung des anderen (bis hin zum Neokolonialismus). Die fortdauernde Brisanz dieser Problemstellungen wie die Prägnanz ihrer literarischen Darstellung sichern Bachmanns Werk zweifellos seine herausragende Bedeutung.Vor dem Hintergrund eines anhaltend lebhaften Lektüre- und Forschungsinteresses wendet sich das "Bachmann-Handbuch" sowohl an die Literaturwissenschaft als auch an die interessierte Leserschaft. Ausgewiesene Kennerinnen und Kenner führen umfassend in alle Aspekte des Werks ein. Sie fassen das gewachsene Wissen über die Autorin auf neuestem Stand zusammen, ziehen eine kritische Bilanz der Forschung (und ihrer Lücken) und stellen darüber hinaus neue Erkenntnisse und Lektüreperspektiven vor.
Nach einem einleitenden Überblick über Leben und Werk, Rezeptions- und Editionsgeschichte ist das Handbuch in zwei Teile gegliedert, deren erster das Werk aus der Perspektive der Werkgruppen und Einzelwerke erschließt, während der zweite ergänzend übergreifende Kontexte und Diskurse in Bachmanns Werk aufbereitet.
Editiert von: Monika Albrecht, Dirk Göttsche
Dr. Monika Albrecht, Forschungsstipendium der DFG für die Arbeit an einer Kritischen Edition der Schriften Ingeborg Bachmanns; Dirk Göttsche, Reader in German, Universität Nottingham (GB)

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Monika Albrecht
ISBN-13 :: 9783476025135
ISBN: 3476025136
Erscheinungsjahr: 13.05.2013
Verlag: Metzler Verlag, J.B.
Gewicht: 644g
Seiten: 330
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 238x169x22 mm, 24 schwarz-weiße Abbildungen

Mehr zum Thema