Autor: Hans-Martin Lohmann
ISBN-13: 9783476025142
Einband: Taschenbuch
Seiten: 452
Gewicht: 785 g
Format: 241x169x27 mm
Sprache: Deutsch

Freud-Handbuch

Leben - Werk - Wirkung. Ungekürzte Sonderausgabe
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
RezensionDieses Freud-Handbuch wird ein unverzichtbares Handwerkszeug darstellen. lehrerbibliothek.de "Eine facettenreiche Analyse" - Die beiden Herausgeber stellen vor allem die kulturtheoretischen Leistungen Freuds in den Mittelpunkt. DIE ZEIT Geschichte Um sich von der anhaltenden Bedeutung Freuds zu überzeugen, genügt ein Blick in das neu erschienene umfassende Freud-Handbuch, das mit exemplarischer Gelehrsamkeit zeigt, was es mit Freud und seinem Jahrhundert auf sich hat. NZZ Wer den perfekten Überblick sucht, der lese in dem von Hans-Martin Lohmann und Joachim Pfeiffer herausgegebenen Freud-Handbuch. Umfassend und kenntnisreich geht es hier um "Epochenkontext" über "Werke" und "Werkgruppen" bis zu "Themen und Motiven" sowie der Wirkungsgeschichte. Frankfurter Neue Presse Nach dem bewährten Konzept der Metzler-Handbücher richtet sich dieses Grundlagenwerk über Leben, Werk und Wirkung an Studenten, Dozenten aber auch Freud-Freunde. Interessant: Erstmals werden hier seine kulturtheoretischen Leistungen in den Vordergrund gestellt. BuchMarkt Wer zum umfassenden Nachschlagewerk greift, kommt an dem "Freud-Handbuch" nicht vorbei, das in gewohnter Form Leben, Werk und Wirkung erschließt - wobei es wohl kein Zufall ist, dass der Band ganz bewusst einen Schwerpunkt auf Freuds kulturtheoretische Leistungen jenseits des Wissenschaftsstreits um sein psychoanalytisches Erbe legt. Börsenblatt Die Autoren vorliegender Biographie schlagen Freud also mit seinen eigenen Waffen: sie psychoanalysieren Freuds Psychoanalyse und beweisen damit, dass sie sich mit ihrer Materie bestens auskennen. Ein absolutes Muss also für jeden Freud-Kenner und die es noch werden wollen, weil tatsächlich auch drin ist, was drauf steht: "Leben - Werk - Wirkung". buchkritik.at Hier stehen sorgfältig gearbeitete Artikel über Freuds Leben, Schriften und Wirkung akkurat nebeneinander. FAZ Wie immer bei den Handbüchern aus dem Metzler Verlag besticht auch dieser Band über Freud durch seine übersichtliche und verlässliche Art der Aufbereitung von Fakten und Urteilen über den Wiener Arzt und Psychologen, dessen Werk in die große Tradition der europäischen Aufklärungs- und Emanzipations-Bewegung gehört. Zeitschrift für Tiefenpsychologie und Kulturanalyse Die Herausgeber und rund 40 Autoren des Handbuches konzentrieren sich auf "Freuds enorme Bedeutung für die Entzifferung von vergangener und gegenwärtiger Kultur- und Gesellschaftsgeschichte" und machen damit vor allem die wirkungsgeschichtliche Dimension der Freud´schen Psychoanalyse sichtbar. Universitas An die 50 Experten waren beteiligt an diesem Handbuch, das Freuds Leben und Werk in allen Facetten widerspiegelt. Grundlegendes, konkurrenzloses Handbuch und Nachschlagewerk für Studium und therapeutisch-beraterische Praxis. ekz-Informationsdienst Wer sich auf Freud beruft, sollte zuvor wenigstens anhand dieses Handbuches prüfen, ob er sich seiner Sache sicher sein kann. WALTHARI
Sigmund Freud - Revolutionär des alltäglichen Bewusstseins, der Sprache, der kulturellen Verhaltenscodes und der modernen Wissenschaften vom Menschen. Auch fast 70 Jahre nach seinem Tod spaltet er die Nachwelt in das Lager der glühenden Verehrer und in jenes der scharfen Kritiker. Ohne Zweifel, Freud hat nicht nur die Psychoanalyse, sondern alle geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen maßgeblich geprägt: von der Literaturwissenschaft bis zur Ethnologie. Nach dem bewährten Konzept der Metzler-Handbücher erschließen die Autoren Leben, Werk und Wirkung Sigmund Freuds. Erstmals stehen in einem Freud-Grundlagenwerk vor allem seine kulturtheoretischen Leistungen im Mittelpunkt. Eine brillante und facettenreiche Analyse.
Editiert von: Hans-Martin Lohmann, Joachim Pfeiffer
Hans-Martin Lohmann lebt als freier Autor und Lektor in Heidelberg.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Hans-Martin Lohmann
ISBN-13 :: 9783476025142
ISBN: 3476025144
Erscheinungsjahr: 13.05.2013
Verlag: Metzler Verlag, J.B.
Gewicht: 785g
Seiten: 452
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 241x169x27 mm